Der Ork

 

Tardluk

Tardluk ist der oberste Anführer eines Orkstammes. Er vernichtet alles was sich ihm und seinem Volk in den Weg stellt. Er besitzt nach längst vergangenen Schlachten nur noch ein Auge und ist durch eine tiefe Schnittwunde gekennzeichnet. Sie zieht sich vertikal der rechten Gesichtshälfte bis zum Kiefer. Diese Narbe stammt aus einer Zeit, als Tardluk gegen einen Eisdrachen kämpfte. Sein Körper ist gigantisch und er ist wohl einer der gefährlichsten Krieger der Orks. In der Stadt Zash, die im Land Angor auf Nol-Derak liegt, ist er der Häuptling. Tod und Verderbtheit gehen von diesem Ort aus. Ob er sich als Verbündeter oder Feind erweist gilt es in Erfahrung zu bringen.

Positiv: Geballte Ork Power, Immer für einen Spaß zu haben (wenn auch mit teils seltsamen Humor), unerbittlicher Krieger 

Negativ: Ihm ist nicht ganz zu trauen, Egoist, unberechenbar