Nikaras Mond:                                Petu

Durchmesser:                                      500 km

Umfang:                                               1.600 km

Umlaufzeit um den Planeten:          15 Tage 

Entfernung zum Planeten:              110.000 km

Dauer eines Tages:                            30 Tage

Temperatur:                                      -150°C bis +40°C

 

Petu ist in Anbetracht von Nikaras Größe ein unscheinbarer Brocken. Seine gesamte Oberfläche ist nicht gerade wohlgeformt und man vermutet es wäre ein reisender Himmelskörper gewesen, der irgendwann der Anziehungskraft des Planeten zu nahe kam. Trotz seiner geringen Größe ist Petu der ausschlaggebende Grund für die Gezeitenkräfte, die das Eismeer nie vollständig gefrieren lassen. Ständig wird es aufgerissen, taut auf und verfestigt sich wieder.