Vélvàryà

1.Velvarya2

© 2020, Chris Vay

Vélvàryà ist der zweite von neun Planeten in einer weit entfernten Galaxie. Die Gesamtmasse beträgt in etwa ein Viertel unserer Erde. Die Dauer eines Tages beträgt rund 27 Stunden und der Lauf eines Jahres etwa 477 Tage nach dem Maßstab unserer Zeitrechnung.

Begleitet wird der Planet seit Anbeginn seiner Existenz von zwei Monden. Léslynn und Nélbûk. Beide haben unterschiedliche Laufbahnen und schimmern in eigenen Farben. Nèlbûk läuft im Urzeigersinn, während Léslynn entgegengesetzt um Vélvàryà wandert. Nélbûk selbst wirkt größer, da er dem Planeten näher ist. Bei günstigen Tagen kann man das leichte Leuchten bewundern. Nélbûk in blau, Léslynn in violett.