Lith

Lith ist eine Niederlassung von den damaligen Wasserelfen aus dem Westen von Shelberaek. Sie wanderten von der Gegend um Shuza gen Osten um abgelegen am Meer leben zu können. Lith gehört zur Belkrath Küste in Shelberaek und liegt weit im Süden. Sie zählt zu den drei Städten Lith, Lorthwin und Tarthras. In dieser Stadt bekommt man überall Gewässer zu Gesicht. Teilweise fließt das Wasser dort aufwärts. Der größte Teil von Lith liegt direkt an der Küste unter der Meeresoberfläche und widerspiegelt das Volk der Wasserelfen.

 

Lorthwin

Diese kleine Stadt liegt weit im Osten von Shelberaek, auf der Belkrath Küste. Sie wurde als Treffpunkt zwischen Lith und Tarthras errichtet. Hier treffen sich Reisende der Zwerge von Tarthras und die Wasserwesen von Lith. Meistens durchziehen nur Karawanen diese Gegend und befördern die verschiedensten Dinge hin und her. Durch die sesshaften Wesen wird um Lorthwin auch Landwirtschaft betrieben, die zum Handelsverkehr beiträgt.

 

Magdarash

Umgeben vom Trek Gebirge liegt die Stadt Magdarash im Westen von Telonion, im Golem Gebirge Chorshu. Es liegt abgegrenzt vom Marlaz Wald und belegt gut ein Drittel des Kontinents Telonion. Die Golems leben im ganzen Gebirge, haben jedoch in Magdarash eine große Stadt errichtet. Ihr Gebiet endet im Süden, wenn der dunkle Bartz Wald beginnt, der zu Nord und Süd Lymoth zählt. Chorshus Volk hält sich vom Wald fern. Sie ernähren sich ausschließlich von Felsen des Trek Gebirges.